In Food Stories, Herzhaft

Winter Veggie-Burger

EDLER BURGER

Mal ganz anders …

Burger geht auch anders. Abgesehen davon muss er lange nicht mehr aus Fleisch bestehen, denn auch vegetarisch lassen sich mittlerweile so einige Kreationen zaubern.

LECKER KOMBINIERT:
SÜSSKARTOFFEL
PREISELBEEREN
ZIEGENFRISCHKÄSE

Zutaten für 2 Burger

eine halbe Süßkartoffel
ca. 100 g Mehl
1 Ei
Salz und Pfeffer
2 Brötchen
ein wenig Feldsalat
eine Rolle Ziegenfrischkäse
Crème fraîche
ein Glas Preiselbeeren

Die Patties


Zuerst die Süßkartoffel klein hobeln und im Salzwasser 10 Minuten köcheln lassen. Im nächsten Stritt eine halbe Zwiebel schneiden um im Top anschwitzen. Inzwischen die Süßkartoffeln abgießen und zu einer homogenen Masse pürieren. Im Anschluss Mehl und Ei hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun müssen die Patties nur noch gebraten werden.

Ziegenfrischkäse-Creme

Den Ziegenfirschkäse mit ein wenig Creme fraiche und Wasser ganz einfach vermengen und ein wenig Salz hinzugeben.

Zu guter letzt Brötchen in 2 Hälften schneiden und schichten. Zuerst den Feldsalat auf die unteren Brötchenhälften geben, dann den Pattie, die Ziegenfrischkäsecreme und zum Schluss mit Preiselbeeren tippen. Fertig ist der Burger!
Share Tweet Pin It +1

You may also like

Hello Garden Route!

Posted on 25. Oktober 2017

Selbstgemachte Energie-Riegel

Posted on 17. März 2018

Cookie-Sandwich Schwarzwälder Kirsch Art

Posted on 10. Februar 2018

Previous PostMein Foto-Reise-Equipment
Next PostSan Francisco

No Comments

Leave a Reply

*

Bitte stimme für die Nutzung dieser Funktion den Datenschutzbestimmungen zu.