In Food Stories, Suppen

Karotten-Ingwer Suppe

Leckere Vorspeise

Wenn's draußen kalt wird …

Klar, der absolute Klassiker in der Herbst- und vor allem Winterzeit sind Suppen. Eine meiner liebsten davon ist eine Karotten-Ingwer Suppe. Sie ist nicht nur spicy, sondern dazu auch noch ein Entzündungshemmer und reich an Vitaminen.

SUPER EASY!

Zutaten für ca. 4 Portionen

Süppchen

* 600 g Möhren
* ein wenig Butter
* eine Zwiebel
* 40 g Ingwer
* eine Knoblauchzehe
* 150 ml Kokosnussmilch
* 350 ml Gemüsebrühe
* 50 ml Weißwein
* Salz
* Pfeffer

Topping

* Petersilie
* Sesam
* Crème fraîche

  1. Zuerst die Karotten waschen, schälen und kleinnschneiden. Nun die Zwiebel und den Ingwer ebenfalls schälen, kleinschneiden, in einen Kochtopf geben und mit ein wenig Butter andünsten. Anschließend eine Knoblauchzehe pressen und dazugeben.

  2. Weiterhin die Karotten in den Topf geben anschwitzen und abschließend mit Wein ablöschen.

  3. Den Topf mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch aufgießen und die Karotten für eine halbe Stunde köcheln lassen bis sie weich genug sind und dann pürieren.

  4. Nach dem Pürieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sesam und Petersilie anrichten.

Share Tweet Pin It +1

You may also like

USA Roadtrip Highlights

Posted on 27. Juli 2017

Previous Post7 kleine Tipps für's Campen mit dem VW Bus
Next PostSchwarzwälder Kirsch Winter-Edition

No Comments

Leave a Reply

*

Bitte stimme für die Nutzung dieser Funktion den Datenschutzbestimmungen zu.