In Food Stories, Kuchen und Torten

No Bake Cake – Chocolate Cheescake

Wer sich mal so richtig ordentlich Schokolade gönnen möchte oder aber auch einfach nur ein mega Chocolate Junkie ist, sollte sich auf jeden Fall ein Stück von dieser Torte gönnen. Ich hatte das Rezept bei pinterest entdeckt und mich hat vor allem der geringe Aufwand darin gelockt. So wirklich ist man nur eine halbe Stunde beschäftigt den Kuchen zuzubereiten und die meiste Zeit benötigt dann nur noch das Kühlen im Kühlschrank, da man den Kuchen nicht backen muss. Also, los geht’s!

Cremig
und
lecker!

Zutaten

Für den Boden:
320 g Double Chocolate Chip Cookies
2 Esslöffel Puderzucker
320 g geschmolzene Butter

Für die Füllung:
130 g Zartbitterschokolade
225 g Frischkäse
450 g Mascarpone
90 g Puderzucker
2 Esslöffel Crème double
eine Hand voll Heidelbeeren

Für das Topping:
1 Esslöffel Kakakopulver zum Dekorieren
Heidelbeeren
Brombeeren

1.

Für den Boden die Cookies zerkleinern. Die Brösel zusammen mit dem Puderzucker vermengen. Butter unterrühren, bis es eine homogene Masse gibt. Den Keksteig am Boden der Springform verteilen und mit den Fingern leicht andrücken.

2.

Schokolade zerkleinern und kurz in der Mikrowelle schmelzen. Alternativ im Wasserbad auf dem Herd schmelzen. Kurz abkühlen lassen.

3.

Dann Mascarpone und Frischkäse zusammenrühren. Puderzucker und Crème double dazugeben und alles zu einer geschmeidigen Creme vermengen. Anschließend die geschmolzene Zartbitterschokolade und eine Hand voll Heidelbeeren dazugeben und vermengen.

4.

Die Creme gleichmäßig auf dem Boden in der Springform verteilen und mit einem Teigschaber glatt streichen. Kuchen für mindesten 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht.

5.

Den Kuchen mit Kakaopulver bestäuben und mit den Heidel- und Brombeeren dekorieren.

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Das Allgäu – Mit dem VW Camper auf Reisen

Posted on 29. November 2017

Beeren-Bananen-Smoothie

Posted on 13. August 2017

Previous PostAbenteuer Westweg
Next PostCape Town Journey – Shooting Rio

No Comments

Leave a Reply

*

Bitte stimme für die Nutzung dieser Funktion den Datenschutzbestimmungen zu.