Portugal

Schroffe Felsklippen und einsame Buchten in der Algarve. Doch Portugal lockt auch mit seinen  bunten Städten wie Lissabon und Porto. Was man sich definitv nicht entgehen lassen sollte ist die dort vorhanden leckere Patterserie, ganz besonders die weltbekannten Pastéis de nata – ein Träumchen! Bei Fisch, Oliven, Käse, Rotwein, malerischen Landschaften und bunten Kachelhäuser kommt wirklich mediteranes Feeling auf.

Reisezeit

Madeira, die Azoren sowie die Algarve lohnen sich ganzjährig. Für Städtereisen sind vor allem die Frühjahrsmonate und der Herbst sehr geeignet

Kosten

Hotel ~ 60 – 80 €, Essen gehen ~ 12 €

Highlights

Gerade für Surf- und Roadtripfans eignet sich die Algarve. Aber auch die Haupstadt Lissabon hat viel zu bieten, vor allem unwiederstehliches Gebäck, Pastaeis de Nata

No Go

aus Portugal zurück reisen ohne ein Pastaeis de Nata gegessen zu haben

Fun Fact

Der älteste Buchladen der Welt befindet sich in Portugal