In Fotografie, Other Stories

Cape Town Journey – Shooting Rio

Das Shooting

Bei unserem ersten Versuch mussten wir das Shooting leider absagen. Das Wetter in Kapstadt ist unglaublich wechselhaft und an diesem Tag wechselte es von Regen zu bewölkt. Beim erneuten Versuch lief aber alles reibungslos. Rio kam direkt zur unserem Guesthouse und es macht wirklich Spaß mit ihr zu arbeiten, denn sie ist super unkompliziert. Für dieses Shooting lieh uns die liebe Magda von Marveca Beachwear ihre designte Beachwear.

Die Location

Gemeinsam fuhren wir an den Norodhoek Beach um dort zu shooten. Eine traumhafte Location, ein riesiger Strand und kaum ein Mensch ist dort. Und das beste daran? Man kann über den Chapman's Peak zurück nach Kapstadt düsen. Die Location war für uns ein absoluter Traum. Den sind wir mal ganz ehrlich, wenn die Technik nicht gerade versagt kann man bei so einer Location und so einem Model doch echt nichts mehr falsch machen.

Das Equipment

Für unsere gesamte Kapstadtreise hatten wir ein Canon 7D Mark II dabei. Das lag vor allem daran, dass diese sich auch super für Film eignet. Wenn es um's reine Fotografieren gegangen wäre, hätten wir ganz klar die Mark 5 bevorzugt, allein wegen des Vollformats. Fotografiert hatten wir außerdem mit dem Tamron 24-70mm, Canon 50mm 1.4 und dem 85mm 1.2. Außerdem hatten wir Lichttechnik von Profoto dabei (Umbrella 80cm Durchmesser mit einem B1).

Behind the scenes

Share Tweet Pin It +1

You may also like

Cheesecake-Brownies mit Kirschen

Posted on 23. Juli 2018

Cape Town Travel Guide

Posted on 29. September 2018

Mini Travel Guide Drakensberge

Posted on 8. September 2018

Previous PostNo Bake Cake – Chocolate Cheescake
Next PostUSA Roadtrip Highlights

No Comments

Leave a Reply

*

Bitte stimme für die Nutzung dieser Funktion den Datenschutzbestimmungen zu.